Kategorien
WordPress-Tipps

font-size body jetzt 60% größer

Bislang hatte ich in meiner style.css die Body font-size mit einem Prozentwert von 62,5 angegeben. Das schien mir ganz clever…

Doch jetzt habe ich einen interessanten Beitrag bei Toscho-Design gelesen:

Daraufhin habe ich die font-size auf 100.01% gesetzt.
Warum nicht auf 100%?
Folgender Artikel von Webseiten-Infos ist daran Schuld:

  • Benutzer Stylesheets unterstützen
    Das Setzen der Schriftgröße auf 100.01% statt 100% empfiehlt sich um Rundungsfehler bei relativen Schriftgrößen (em, Prozent) in den älteren Browsern zu vermeiden.

Überarbeiten der style.css

Neben der Änderung der Body font-size müssen jetzt noch weitere Schriftgrößen geändert werden.
Der Aufwand ist aber geringer als erwartet. Im wesentlichen sind die div-Container zu ändern: Header | Content | Sidebar | Footer

Zum Beispiel:

  • vorher: #content {font-size: 1.3em;}
  • nachher: #content {font-size: 0.8em;}

Die Überschriften (h1, h2, h3…) innerhalb des Content-Bereiches haben keine geänderten Werte. Entweder sind sie relativ (em oder %-Angaben) oder absolut (px oder pt). In beiden Fällen stimmen die vorherigen Angaben noch.
Die Überschrift soll 1.6x mal so groß sein wie der Content-Bereich = 1.6em

Umrechnung von 62.5% auf 100%

Den vorherigen Wert durch 1,6 teilen (oder mit 0,625 multiziplieren)

  • Umrechnung-Werte
    Spoiler

    Auf- oder Abrunden je nach Geschmack
    vorher 62,5 – nachher 100%
    2.0em – 1.25em
    1.9em – 1.2em (1.1875)
    1.8em – 1.15em (1.125)
    1.7em – 1.1em (1.0625)
    1.6em – 1.0em
    1.5em – 0.95em (0.9375)
    1.4em – 0.9em (0.875)
    1.3em – 0.8em (0.769)
    1.2em – 0.75em
    1.1em – 0.7em (0.6875)
    1.0em – 0.65em (0.625)
    0.9em – 0.55em (0.5625)
    0.8em – 0.5em
    0.7em – 0.45em (0.4375)

    [collapse]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.